Great Lengths

Die professionelle Haarverlängerung für selbstbewusste Frauen

Atemberaubend schönes Haar bei besonderen Anläs- sen zu tragen, ist für viele Frauen heute selbstverständ- lich. Immer mehr Frauen legen darauf nun auch im Berufsleben Wert. Sie wissen genau warum! Erfolg hat immer auch etwas mit dem richtigen Auftreten zu tun.

GREAT LENGTHS ist die Haarverlängerung und Haar- verdichtung genau für diese selbstbewussten Frauen. Denn diese Frauen wissen die professionelle Qualität von GREAT LENGTHS zu schätzen. Hochwertige Echthaar-Strähnen aus gesundem Haar. Unsichtbare Verbindungen mit dem Eigenhaar. Lange Tragedauer dank hoch entwickelter Arbeitsgeräte wie dem neuen Ultraschallsystem MultiSonic. Die größte Auswahl an Farben, Strukturen, Längen und Stärken. Brillante und lang haltende Farben vom Haaransatz bis in d. Spitzen. Langes Haar voller Volumen, das vollkommen natürlich fällt und noch dazu leicht zu pflegen ist.

 

Die hohen Qualitäts-Ansprüche erfordern natürlich auch professionelle Friseure. Sie müssen genau wissen, worauf es bei einer Haarverlängerung oder Haarverdichtung ankommt. GREAT LENGTHS gibt es deshalb nur bei den exklusiven GREAT-LENGTHS-PARTNERN. Dadurch können wir den selbstbewussten Frauen von heute garantieren, dass sie die beste Qualität zu tollen Preisen aus geschulten Händen erhalten.

KURZE SCHWÜNGE

Extrem kurzes Haar verkürzt auch die Möglichkeiten, den Look zu ändern? Eine Ansicht von gestern! Zumindest aus der Zeit, als es noch keine Haarverlängerung von Haarverdichtung gab.

Mit ECHT-HAAR-STRÄHNEN von GREAT LENGTHS wird Volumen genau dort eingebracht, wo es nötig ist.

Und mit einem Mal ändert sich alles. Vom streng grafischen Look wechselt man in lockere, in weiche, sogar wilde Varianten. Bestimmend ist alleine der Wille der Frau. Der selbstbewussten Frau, die auch die kürzesten Schwünge der Mode stilsicher mitgehen will.

GEBÜNDELTE POWER

Die größte Wirkung lässt sich immer dann erzielen, wenn man die vorhandenen Mittel konzentriert einsetzt. Für diesen Look heißt das:

Eine große Anzahl von Echthaar-Strähnen in nur wenigen Bereichen des Kopfes. Plötzlich wird die gewonnene Kraft unmittel- bar spürbar.

Und in immer neuen Varian- ten umsetzbar.

GESUNDER GLAMOUR

Silbrige, fast weiße Töne zu färben, bedeutet für jedes Haar eine extreme Beanspruchung. Nach mehrmaligem färben kommt hinzu, dass die Farben ihre Strahlkraft verlieren.

 

Die vollkommen gesunden ECHT-HAAR-STRÄHNEN von GREAT LENGTH behalten ihre Brillianz. Und schaffen dort Fülle wo das Styling sie braucht.

 

Das Feenhafte des Typs lässt sich dadurch sehr einfach nachzeichnen. Und ergänzen durch den Hauch von Glamour. Gesundem Glamour.

> BEWEGTE WEIBLICHKEIT

Glanz, Gesundheit, Bewegung. Lebendiges Haar zieht an. Weil es alle weiblichen Seiten betont. Gerade Frauen mit braunem oder brünettem Haar können in diesem Punkt enorm gewinnen. Denn die Lebendigkeit wächst mit dem Volumen und mit den feinen Farbnuancen.

 

HOCHWERTIGE ECHT-HAAR-STRÄHNEN von GREAT LENGTHS sorgen für beides. Sie unterstützen das Eigenhaar durch Fülle. Und bringen die nötigen Farbtöne in den Look, ohne das Eigenhaar zu belasten. Das weibliche Element wird zur vollen Entfaltung gebracht.

> GEGLÜCKTE EXPERIMENTE

Lockig weich. Verspielt wild. Oder ganz glatt. Die Frau von heute experimentiert. Und entdeckt immer neue Stärken. Die Impulse kommen dabei oft von der Mode. Das Haar muss flexibel genug sein, diese schnellen Sprünge mitzumachen.

 

Mit neuen Looks auf neue Fashion zu reagieren. Die Voraussetzung dafür auch bei kurzem Haar:
Viel Volumen an den richtigen Stellen. Und natürlich die Freude an der Farbe. Gut, dass es GREAT LENGTHS gibt.

Woher kommen all die Haare?

> HAARIGE DETAILS – KURZ AUFBEREITET!

Um Ihnen für lange Zeit eine optimale Friseur zu garantieren, müssen Haarsträhnen für eine Haarverlängerung von hervorragender Qualität sein. Diese Qualitätsmerkmale können in vier Punkte zusammengefasst werden.


1. Das Haar ist von Natur aus mit einer Schuppenschicht – der sogenannten Cuticula – versehen. Die Cuticula dient als natürlicher Schutz und sorgt für Glanz und Spannkraft Ihres Haares, indem sie die wichtige Feuchtigkeit einschließt und das Haar von rauen Umwelteinflüssen, wie Wind, Sonne, Schmutz etc. schützt.

Ohne Cuticula würde das Haar rasch austrocknen, glanzlos und spröde werden und brechen. (Bei Haarsträhnen von minderwertiger Qualität wird die Cuticula entfernt – das wird an anderer Stelle genau erklärt).

 

2. Bei Ihrem Eigenhaar sind die einzelnen Schuppen der Cuticula in die gleiche Richtung ausgerichtet. Aus diesem Grund lässt sich das Haar leicht kämmen. Was würde geschehen, wenn die Schuppen der Cuticula nicht in gleicher Richtung ausgerichtet wären? Stellen Sie sich einen Klettverschluss vor. Die Verklettung hält deshalb so perfekt, weil die ineinandergreifenden Stacheln in verschiedene Richtungen ausgerichtet sind. Das ist eindeutig das Gegenteil dessen, was man für die Haarverlängerung benötigt, denn in diesem Fall würde eine Verklettung dazu führen, dass sich die Haare ineinander verfilzen und die Frisur wie die des Struwwelpeters aussieht.

 

3. Wird das Eigenhaar im nassen Zustand gekämmt, hat es eine Dehnungsfähigkeit von ca. 10%. Haare, bei denen die Cuticula entfernt wurde (Erklärung folgt), sind wesentlich dehnungsfähiger. Aufgrund der unterschiedlichen Dehnungsfähigkeit kann eine Vermischung der beiden Qualitäten zu Verfilzungen und somit zu hässlichen Ergebnissen führen, insbesondere dann, wenn die Cuticula nicht vollständig aus den Haaren minderwertiger Qualität entfernt wurde und möglicherweise in die entgegengesetzte Richtung der Cuticula Ihres Eigenhaares läuft.

 

4. Das typische europäische Haar hat einen ovalen Querschnitt und ist relativ dünn. Die Haarstärke beträgt durchschnittlich zwischen 0,06 mm und 0,09 mm. Das für die Haarverlängerung verwendete Haar muss dieselben Eigenschaften aufweisen, um eine problemlose Pflege zu ermöglichen, damit es dauerhaft natürlich aussieht und sich gut anfühlt.

> DAS EUROPÄISCHE HAAR

Oft ist im Zusammenhang mit Haarverlängerung von „europäischen Echthaar“ die Rede. Viel zu oft. Achtung bei europäischem Haar! Dabei sollten Sie genau überprüfen, ob es sich wirklich um europäisches Echthaar handelt, da dieses aus verschiedenen Gründen nur in sehr geringen Mengen am Markt verfügbar ist und es außerdem nur sehr bedingt für Haarverlängerungen geeignet ist.

 

  • Glauben Sie wirklich, dass es viele europäische Frauen gibt, die sich ihr wunderschönes langes Haar abschneiden lassen (welches noch dazu in der richtigen Farbe und in ausreichenden Mengen vorhanden ist), um es für Haarverlängerungen zur Verfügung zu stellen?

  • Und wenn sich tatsächlich genug europäische Frauen ihr Haar abschneiden lassen würden, glauben Sie wirklich, dass es darunter genug Haar gibt, welches chemisch unbehandelt ist? (Chemisch behandeltes Haar – z.B. dauergewellt und gefärbt – ist für die Haarverlängerungen ungeeignet.)

  • Oder glauben Sie wirklich, dass blondes Haar, welches genetisch bedingt sehr dünn ist, geeignet ist, einer Frisur mehr Fülle zu vergleichen?
> DAS AFRIKANISCHE HAAR

Sieht süß aus, ist aber für die Haarverlängerung fast immer zu kurz, zu schwarz, zu gekräuselt und zu gefährlich zu beschaffen.

> DAS CHINESISCHE HAAR

Chinesisches Haar wird sehr oft für die Haarverlängerung verwendet. Das heißt aber nach lange nicht, dass es dafür am besten geeignet ist.

Chinesisches Haar ist „wesentlich dicker“ als europäisches Haar, tiefschwarz und hat im Gegensatz zum europäischen Haar einen runden Querschnitt. Damit dieses Haar für die Haarverlängerung verwendet werden kann, muss es zuerst dünner gemacht werden.

 

  • Zu diesem Zweck wird das Haar in ein Säurebad gelegt. Im Säurebad wird die Schuppenschicht fast zur Gänze zerstört, das Haar wird spröd und glanzlos.

  • Nun soll das Haar aber wieder schön glänzen. Also wird es mit einer Silikonschicht überzeugen.

  • Jetzt hat das Haar wieder einen beeindruckenden Glanz. Aber nicht lange, denn nach einigen Wäschen ist Silikonschicht entfernt und das Haar ist wieder glanzlos und spröd.

Üblicherweise wird chinesisches Haar nur für Perücken und Toupets eingesetzt, da Perücken und Toupets meistens mit Trockenshampoo gereinigt werden; so bleibt die Silikonschicht erhalten und das Haar glänzend…

 

… für die Haarverlängerung jedoch ist chinesisches Haar für europäische Frauen sicherlich nicht gut geeignet!

DIE LÖUNG

Tatsächlich ist indisches Haar aufgrund seiner erstklassigen Qualität die Lösung, allerdings nicht die vorher beschriebenen Eintopfmethode. Die Lösung ist hochwertiges Haar, welches zu einem Zopf geflochten abgeschnitten wird und dadurch eine perfekt in eine Richtung ausgerichtete Cuticula hat.


Indische Frauen opfern traditionellerweise das zu Zöpfen geflochtene Haar bei ihrer Hochzeit, als Symbol für den Beginn eines neuen Lebensabschnittes, wenn sie von einer Gottheit in einem Tempel etwas Besonderes erbitten oder für etwas danken. Wer dieses Haar zur Herstellung von Strähnen für die Haarverlängerung verwendet, hat viele Probleme bereits gelöst:

 

  • Die Schuppenschicht dieser Haare ist kerngesund und intakt, da indische Frauen wie bereits erwähnt, ihr Haar selten chemisch behandeln lassen.

  • Durch das Flechten zu einem Zopf liegen die Haare in eine Richtung.

  • Das Haar ist nach Farbe und Stärke sortiert.

Dieses Haar ist die beste und wertvollste Basis für Haarverlängerungen und daher besonders gut geeignet.